Geschichte

Vereinsgründung

 

Der Verein „Freie Wähler Hausham e.V..“ mit Sitz in Hausham wurde am 27. Dezember 1978 unter Nr 274 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Miesbach eingetragen.

 

Unsere Bürgermeister  

Arnfried Färber war vom 01.07.1971 bis zu seiner erstmaligen Wahl zum 1.Bürgermeister der Gemeinde Hausham am 05.07.1981 Richter am Amtsgericht Miesbach.

In den Jahren 1987, 1990, 1996 und 2002 wählten ihn die Haushamer Bürgerinnen und Bürger mit einem ständig wachsenden Stimmenanteil erneut zu ihrem 1.Bürgermeister. Arnfried Färber hat sich in den über 26 Jahren seiner Amtszeit als 1. Bürgermeister der Gemeinde Hausham hohes Ansehen im gesamten Landkreis erworben.

Die Energie, die der Haushamer Bürgermeister in über 26 Jahren zugunsten seiner Gemeinde aufwandte, schien unerschöpflich. Er führte den Neujahrsempfang ein, mit ihm an der Spitze wurden das Gewerbegebiet (WMF-Gelände und das Staudenhäusl gekauft, das Bürgerzentrum geschaffen und Einheimischenprogram­me verwirklicht. Eine gewisse Schlitzohrigkeit wurde dem Vater eines Sohnes und einer Tochter unterstellt, als er Probleme in der Gemeinde Rot­tach-Egern nutzte, um den von Otto Beisheim gestifte­ten Kindergarten für Hausham zu gewinnen. Überhaupt liegen dem ehemaligen Richter die einheimischen Familien, der Erhalt von Arbeitsplätzen und die Verschönerung Haushams sehr am Herzen. 

Auch der internationale Kontakt: Die Verbindungen zu den Partnergemeinden werden gepflegt, und gemeinsam mit Frau Rosi frönt er unter anderem auch dort seiner Reiselust.

 

 

Hugo Schreiber 

Mit viel Einfühlungsvermögen und der nötigen Portion Humor war Hugo Schreiber von 2008 bis 2014 das Gemeindeoberhaupt von Hausham.

DSC 1038b

Jens Zangenfeind

        Seit 2014 ist Jens Zangenfeind unser Bürgermeister für Hausham.

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok